Lebensqualität im Alter, das bedeutet zuerst den Erhalt der persönlichen Freiheit und Eigenständigkeit. Unsere Philosophie ist es, Ihnen dazu den passenden Rahmen zu bieten. Die Idee der Barbarossa Residenz, älteren Menschen ein selbstbestimmtes und sicheres Leben in einer Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu bieten, bewährt sich seit Jahren.

Zum Wohlbefinden gehört auch das Gefühl der Geborgenheit. Wer weiß, dass für schlechtere Tage vorgesorgt ist, kann das Leben heute unbeschwerter genießen.

Lebensstandard und Lebensumfeld sollten auch dann erhalten bleiben, wenn körperliche und geistige Einschränkungen den gewohnten Alltag erschweren.
Die Diakoniestation betreut pflegebedürftige Bewohner in ihrer eigenen Wohnung.

Trägerschaft

Die Barbarossa Residenz ist in Besitz von Privatinvestoren und wird von der Diakoniestation am Ev. Krankenhaus Lippstadt gGmbH betrieben. Mit dem Einzug in die Barbarossa Residenz erhalten Sie ein Wohnrecht auf Lebenszeit.